Aktuelles

Hier findet ihr Aktuelles aus dem Mädchentreff Kirchdorf-Süd. Schaut regelmäßig rein, um immer auf dem Laufenden zu bleiben!


#BlackLivesMatter - Wir demonstrieren!

Wir sind ein Teil dieser großartigen weltweiten Bewegung #BlackLivesMatter und kämpfen tagtäglich gegen Rassismus und Vourteile jeglicher Art. Unsere Mädchen wissen, was ihnen täglich widerfährt, aber wir wollen sie stark machen, damit sie weiterhin für Ihre Rechte kämpfen und das nicht nur heute, denn wir möchten, dass Martin Luther Kings Traum nicht nur ein Traum bleibt

#BlackLivesMatter - Die Vorbereitung

Am Freitag Nachmittag bereiteten wir uns auf die Demo #blacklivematter vor. Die Mädchen wollten ihre Stimme erheben, nicht schweigen, denn das geht uns alle was an!

Mach es, wie das Schnabeltier!

Die tolle Künstlerin @aelsten bringt es mit diesem Schnabeltier auf den Punkt: Liebe dich selbst, jeden Tag, so wie du bist!

Wenn ihr auch der Meinung seid, könnt ihr jetzt ein T-Shirt mit diesem tollen Tier bestellen. Für 22€ tragt ihr diese wertvolle Botschaft in die Welt hinaus. 

Und das beste daran: Durch die Initiative der Künstlerin wird der Mädchentreff Kirchdorf-Süd mit 40% der Einnahmen unterstützt.

 

Danke an @aelsten und viel Spaß mit unserem neuen Lieblingstier!

Trotz Schließung für Euch da!

Märzferien

Mädchen, die begeistern!

Kurz vor der Adventszeit haben unsere Mädchen die Augen des Publikums zum Leuchten gebracht. Sieben Mädchen brachten die unterschiedlichsten Beiträge auf die Bühne: vom Lieblingsgedicht über einen Dokumentarfilm bis zum Theaterstück über den Boxkampf des Lebens. Besonders begeisterte unsere 10-Jährige Sanna die Zuschauer mit ihrem Gedicht über den Traum vom Handy. Wir danken den Mädchen und dem Publikum für den bunten Abend! Hier ein paar Impressionen:

Herbstferien im Mädchentreff

Wenn die Blätter bunt werden, gibt es ein noch bunteres Programm in den Ferien im Mädchentreff. Werdet zu Autorinnen eurer eigenen Geschichten. Erforscht mit uns den Menschen und lasst euch überraschen, was in uns allen steckt. Genießt eure freie Zeit im Treff mit lustigen Backrunden, kreativem Basteln und ordentlichem HipHop-Tanz! Wir freuen uns auf Euch!


Sommerferien 2017

Es sind Sommerferien in Hamburg! Das Wetter lässt zu wünschen übrig, nicht so das Ferienprogramm im Mädchentreff. In den letzten drei Wochen sind wir Tretboot gefahren haben fast gegrillt, den Ausflug an die Nordsee auf Grund einer Unwetterwarnung im Kino verbracht... Es war eine tolle und bunte Zeit mit Euch! Und ab und zu haben wir auch die Sonne gesehen. Etwas mehr davon hatten die Teilnehmerinnen, die an der Erinnerungs- und Zukunftswoche dabei waren. Als geflüchtete Mädchen haben sie sich mit dem Gewesenen und dem Kommenden beschäftigt und Wilhelmsburg neu entdeckt.

 

Hier ein paar Impressionen der vergangenen drei Wochen:

Wir sind 30! Jubiläum im Mädchentreff

Seit 30 Jahren steht der die Tür des Mädchentreffs Kirchdorf-Süd allen Mädchen aus dem Stadtteil offen. Aus diesem Grund haben wir mit allen WegbegleiterInnen und UnterstützerInnen am 01. Juni ein buntes Jubiläumsfest gefeiert. Wir danken allen Gästen für ihr Kommen, ihr Interesse an unserer Arbeit und die vielen lieben Geschenke für unsere Einrichtung.Ein besonderer Dank gilt der Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard für ihre Grußworte zu unserem Fest. Ein Jubiläum ist ein Grund, sich an die viele tollen Momente und Erlebnisse zu erinnern. Für uns ist es aber vor allem ein Grund zuversichtlich und freudig in die Zukunft zu blicken! Wir freuen uns auf viele gestärkte Mädchen! 


Im neuen Glanz: Unser neues Logo

Was ist der Mädchentreff Kirchdorf-Süd für uns? Mit dieser Frage haben wir uns auseinander gesetzt und versucht unsere Antwort in einem Symbol wiederzufinden! Der Mädchentreff eröffnet allen Mädchen und jungen Frauen des Stadtteils die Möglichkeit, sich ihren eignen Weg zu suchen, aus Alternativen frei zu wählen und sich zu entfalten. Und dies alles unter unserem Motto: "Wer Mädchen stärkt. verändert die Welt!"


Psychologische Beratung für geflohene Mädchen

Mit dem Angebot einer psychologischen Beratung geflüchteter Mädchen und junger Frauen hat der Mädchentreff Kirchdorf-Süd zum ersten April 2016 einen weiteren, neuen Schwerpunkt bekommen. Neben allen Mädchen des Stadtteils ab 10 Jahren sind auch die Mädchen aus den Flüchtlingsunterkünften herzlich willkommen in unserer Einrichtung. Ihrem besonderen Bedarf können wir nun durch die Arbeit der Dipl.-Psych. Lea Spitzenberg gerecht werden. Ziel ist neben einer engen Kooperation mit den Unterkünften, Schulen und sozialen Einrichtungen im Stadtteil eine niedrigschwellige psychologische Begleitung der Mädchen sicherzustellen. Alles weitere Hierzu finden Sie in unserem Programm.


SO FINDET IHR UNS

 

Den Mädchentreff Kirchdorf-Süd befindet sich im Erlerring 9 in 21109 Hamburg Kirchdorf-Süd.


Mit dem HVV-Bus erreicht ihr uns mit Linie 13, Haltestelle "Kirchdorf-Süd"


Bei Fragen sind wir auch telefonisch für euch erreichbar:

040 - 754 21 98


ÖFFNUNGSZEITEN

  • Montag 14:00 - 20:00 Uhr
  • Dienstag 14:00 -18:00 Uhr
  • Mittwoch 15:00 -20:00 Uhr (Lernkurs bis 19:30 Uhr)
  • Donnerstag 14:00 - 20:00 Uhr
  • Freitag 14:00 - 18:00 Uhr (Lernkurs bis 19:30 Uhr)

Du kannst gerne ohne Anmeldung vorbeikommen. Bitte beachte, dass wir in den Ferien andere Öffnungszeiten haben. Diese findest du unter Aktuelles.



Der Mädchentreff Kirchdorf-Süd ist ein Projekt von: